Produkte Entwicklung

Zur Forschung

Die Weather Stop Bodenabdichtung wurde von britischen, qualifizierten Designers vom Fach entworfen und entwickelt, es ist durch die amtliche Eintragung des Musters im Vereinigten Königreich Großbritannien (4007082) örtliche Eintragung des Musters (001602509-0001) (001602509-0002). Handelsmarke (2484335) (2524041) geschützt und so auch der Domainname der Webseite.

Ergonomisch mit Stil

Ergonomie beachtet die Beziehung zwischen einem Produkt, dem Anwender und der Umwelt. Es reicht nicht aus, wenn ein Produkt funktionstüchtig ist, es sollte auch gut aussehen.

Natürlich kann die Ästhetik den Erfolg oder Misserfolg eines Produktes beeinflussen, unabhängig davon welche funktionstüchtigen Vorteile es hat. Wir sind der Ansicht, dass wir durch die Forschung, Konzeption, das Skizzieren und die Computerwiedergabe, Modellierung bis zum Musterexemplar den Nutzen und die Attraktivität des Produktes maximieren und gleichzeitig ein Produkt mit den entsprechend industriellen und funktionalen Vorteilen liefern.

Entwicklung der Musterexplare

Der Modellbau und die Entwicklung der Musterexemplare sind wesentliche Faktoren für den Produktentwicklungsprozess.

Während der Phase Konzeption und Stilentwicklung eines Projektes, produzieren wir die Einzelheiten des Modells aus hochdichtem Schaumstoff nach Maß. Anschließend beauftragen wie die Produktion einer Vorlaufserie von Musterexemplaren zur Überprüfung der Stärke, Flexibilität und Leistungsvermögen des gewählten Materials, vor der Bearbeitung.

Ein wichtiger Teil des Leistungsvermögen eines Produktes ist die ausgezeichnete Haftfähigkeit zwischen der Weather Stop Bodenabdichtung und einem Betonboden. Soudal, einer der marktführenden Hersteller von Abdichtungsmittel für das Bauwesen in Europa, lieferte Proben für Betonanwendungen und nachfolgend einer rigorosen Prüfung wurde das für Weatherstop Ltd ideale Abdichtungsmittel festgestellt.

Herstellung

Die Weather Stop Bodenabdichtung wird gemäß einer äußerst detaillierten technischen Spezifikation produziert. Das Produkt wird in großen Mengen hergestellt, ohne das die Qualität davon betroffen ist, sodass die Produktionskosten und die unverbindliche Preisempfehlung auf ein Minimum gehalten wird.

Eine kompromisslose Qualitätskontrolle stellt sicher, dass die Toleranz eingehalten wird und das die Leistungsfähigkeit des Produkts entsprechend und genau der Spezifikation entspricht.

 

Design drawing one Design drawing two
Design drawing three Design drawing four
Design drawing finished Finished product